Selene

Selene

Selene

Valtènesi DOC Chiaretto

Selene

Im Herzen der frühen Nacht entzündet sich der Mond und es erblüht der Chiaretto

Farbe Rose
Trauben Groppello 60%, Marzemino 20%, Barbera 10%, Sangiovese 10%
Ernte Von Hand in kleinen Kisten
Profil 
Körper 3
Frische 5
Frucht 5
Gerbstoffe 1
Bedienung servizio 8-10 °C, 46-50 °F
Premi

5 STAR WINE         

Vinitaly – Verona 2017

MEDAILLE D’OR – GOLD MEDAL

Mondial du Rosé – Cannes 2017

DOUJA D’OR 2017 – ASTI 

Technische Info 
Alkohol 13%
Zucker 5 g/l
Informationen über Lebensmittel

Vino Biologico

Sulfitgehalt < 100 mg/l.

Enthält keine weiteren Allergene (Eier, Fisch, Milch).

Geeignet für vegane und vegetarische Ernährung.

Biologisch-organisch zertifiziert.
stampa scheda tecnica

Selene

2016

Der Wein par excellence aus Moniga del Garda, zum ersten Mal von Pompeo Molmenti im Jahre 1896 entkorkt. Das Ansteigen des Tresterhutes vollzieht sich gewöhnlich in der frühen Nacht. Wenige Stunden nachdem die Gärung eingesetzt hat, wird der Most von der Maische getrennt. Der neue Jahrgang wird immer am 14. Februar zum Sankt Valentinstag präsentiert, dem Fest der Verliebten.

Seine Erscheinung ist einnehmend: wie zarte Rosenblätter mit rubinfarbenen Reflexen. Das Bouquet ist blumig, fein, intensiv mit Aromen von kleinen Früchten, aus denen die Walderdbeere hervor sticht. Der Geschmack ist ausgeglichen, elegant und nachhaltig. Der angenehm frische Duft der Walderdbeeren und die feine Mineralität verdanken ihren Ursprung den tonhaltigen Böden der Moränenlandschaft.
Der Chiaretto passt ausgezeichnet zu Fisch aus dem See, zu Meeresfrüchten – besonders zu Garnelen, Hummer und Langusten – zu weissen Fleisch, Caprese ( er harmonisiert mit Mozzarella und Tomaten, also auch mit Pizza), und ist köstlich als Aperitif im Frühjahr und Sommer. Der Genuss mit Spargel und Artischocken ist zu vermeiden.